Feedback von Teilnehmern


Ich und meine Begleiter haben das Wochenende sehr genossen - der Gravi-Raum war ein echtes Erlebnis und die Menschen dort waren sehr nett und herzlich. Die Dolmetscherin war auch sehr liebenswürdig.
Harald aus Winnenden

Hallo liebe Elena und lieber Victor.
Nachdem nun 3 Wochen (gefühlte 6 Wochen) unserer wunderschönen St. Petersburgreise vorbei sind, liegt es uns am Herzen, uns für diese wunderbare Reise noch einmal ganz herzlich bei Euch beiden und Vitalij Bogdanowitsch zu bedanken. Vitalij Bogdanowitsch führte unsere wunderbare Gruppe an Plätzen, die für „Normaltouristen“ nicht so einfach zugänglich sind. Auch mit seiner Art der Reiseführung lehrte er uns, ganz tief in uns rein zu spüren und zu fühlen. Ein tolles Erlebnis und Abenteuer. Die innerliche Ruhe, die wir bei dieser Reise spüren durften, und immer noch anhält, ist von einer einzigartigen Qualität und Intensität, die unseren stressigen Lebensalltag im Wohlstand bereichern.
Wir können hier alle Reiseziele, jede einzelne Sekunde und Minute als einzigartig nennen, und wir möchten keine davon vermissen. Nochmals Danke dafür. Ein Teil davon sind: die wundervollen Klöster, die heiligen Gesänge der Mönche, das heilige Spielen und Klingen der Glocken (auch anders wie hier bei uns), läßt uns die Reise immer noch sehr real erscheinen. Die unendlich erscheinende Natur, der heilige See des hl. Antonius mit begleitender Möwe (als Zeichen der Seele des hl. Antonius) ließ uns nach dem Fußbad, und dem Innsichkehren ein Gefühl der Leichtigkeit und der Schwerelosigkeit spüren.
Ein tägliches Fußbad mit dem von dort mit nach Hause genommenen Wasser (ein paar Tropfen pro Bad genügen) bringt uns diesen Zustand sofort wieder zurück, einfach wunderbar. Kloster Uspenskij mit der heilkräftigen Muttergottes-Ikone erfüllte unsere Herzen und gab uns zum Abschluss ihren Segen. Durch die Reise haben wir gelernt, unser EGO und „gehobenen“ Ansprüche (Hotelzimmer, Stechmücken) zu überwinden und zu transformieren. Zuhause angekommen stellten wir uns wirklich sofort die Frage, ob wir das alles brauchen, was wir uns in Jahrzehnten sehr hart erarbeitet und aufgebaut haben. Wir haben durch diese Reise auch erkannt, dass unser Wohlstand seine zwei Gesichter hat. Diese Reise erfüllte uns mit sehr viel Dankbarkeit, Demut, Ehrfurcht und Seelenfrieden.
Liebe Grüße von A. und H.B. aus A.


Liebe Elena und Viktor,
ich möchte mich bei euch beiden und Vitalij nochmals ganz herzlich bedanken für die wunderschöne, nachhaltige Reise nach St. Petersburg. Sie hat mich tief beeindruckt. Ich habe gefunden, worauf ich viele Jahre gewartet habe: Einmal vor den wunderschönen Ikonen in russischen Kirchen und Klöstern zu stehen, ihre tiefe Heilkraft zu spüren und sie nicht nur in Museen zu bewundern. Darüber zu lesen faszinierte mich seit über 30 Jahren . . . Und dies nun zusammen mit Vitalij zu erleben war einmalig schön und eine tiefe spirituelle Erfahrung. Danke, dass ich mitfahren durfte. Ich freue mich sehr auf neue Reisen mit Vitalij und euch.
Ich wünsche euch eine lichtvolle Zeit, herzliche Grüsse,
S.M. aus der Schweiz


Liebe Elena und lieber Viktor,
ich möchte euch noch ganz herzlich danken für die wunderbare letzte Woche in Russland. Ihr habt das sehr gut gemacht, mit einem grossen Wissen und viel Kompetenz. Ihr führt die Menschen wieder zum Göttlichen zurück. Das Fehlen der göttlichen Anknüpfung hat ja Michelangelo in seinem Bild: die Schöpfung, versteckt angedeutet. Ich hoffe, euch ein andermal auf einer solchen Reise begleiten zu können. Nach Bulgarien werde ich im nächsten Jahr sicher mitkommen.Ich bin mir noch am Überlegen wegen dem Pendelseminar von Ende Juni.
Viele herzliche Grüsse
H.S. aus der Schweiz

 


Mein Lied für Euch:
Danke für diese schöne Reise,danke für diese tolle Fahrt. Danke, dass Ihr auf diese Weise uns're Lehrer ward. Danke für alle neuen Orte, Danke für jedes neue Ziel, Danke, denn Euer Blick sagt mehr als tausend Worte. Danke für das sensible Spüren,Danke für Eure große Kraft. Danke, dass Eure Weisheit uns den Frieden schafft.
Alles Liebe, Viola.
(schade, dass es die Bücher von Vitali nicht auf deutsch gibt. Sollte ich russisch lernen ?)


Ich möchte mich nochmals ganz herzlichst für die tolle wunderschöne Reise nach Bulgarien bei Euch beiden bedanken. Mir geht es supergut. Dankeschön.
C.E. aus 97453 Forst

 


 

Die Bulgarienreise war super, super, ich bin noch tief beeindruckt von allem und besonders von der Wanderung hinab nach Melnik - reine Natur - nur Vogelgezwitscher und das Summen der Bienen war zu hören ... Vielen Dank noch an Dich und Victor!
B.N. aus 97493 Bergrheinfeld

 


 

Nun ist unsere gemeinsame Bulgarienreise schon seit mehr als einer Woche beendet und wir sind immer noch dabei, die vielen unterschiedlichen Eindrücke zu verarbeiten. Vielen Dank, dass wir als Familie an dieser wunderbaren Reise teilnehmen durften. Wir betrachten dies alle als ein sehr großes Geschenk. Mit Sicherheit waren wir nicht zum letzten Mal in diesem faszinierenden Land. Gerne würden wir das Angebot annehmen. Unsere Kinder haben beide schon gebeten - falls es irgendwie zu ermöglichen wäre - als Familie nächstes Jahr mit Euch zu fahren. Vielen lieben Dank. Herzliche Grüße aus Rheinhessen!
P.R. aus 55276 Dienheim


 

Zurück